Steinteppich

Steinteppich - Ein Naturprodukt

Ob im privaten Wohnzimmer oder die Eingangshalle im Autohaus, die Einsatzgebiete des Natursteinteppiches scheinen nahezu grenzenlos. Durch einen wasserdichten Beschichtungsaufbau des Fußbodens, kann er sogar im Badezimmer verlegt werden.

Steinteppich - Eigenschaften

Neben dem hohen dekorativen Stellenwertes, bringt der Natursteinteppich Eigenschaften mit sich, welche ihn nahezu konkurrenzlos machen. Er bietet ein äußerst behagliches Laufgefühl und strahlt obendrein Wärme aus. Hinzu kommt, dass er schall- u. wärmeisolierend wirkt. Da dieser Fußboden beinah unverwüstlich ist, wird er Ihnen lange Freude bereiten.

Steinteppich - Verarbeitung

Verarbeitet werden kann der Natursteinteppich auf fast jeden festen Untergrund. Der Untergrund muss staub-, fettfrei und trocken sein. Kleinere Unebenheiten im Untergrund können bei der Verarbeitung ausgeglichen werden.

Steinteppich - Bestandteile

Natursteinteppiche bestehen aus sorgfältig erlesenen Quartzsteinen, welche in verschiedenen Farbgebungen angeboten werden. Nach den Wünschen des Kunden kann das Material in Anteilen farblich gemischt werden, so dass der individuelle Geschmack getroffen wird. Angebotene Kornstärken 1-2 mm; 2-3 mm und 3-4 mm. Nach erfolgter Verlegung kann optional eine UV-Lackbeschichtung erfolgen, um einer Verfärbung durch Sonneneinstrahlung vorzubeugen. Sehen Sie hier eine Auswahl an Farbgebungen aus unserem Programm: Natursteinteppich.pdf

Beispiel für einen Natursteinteppich im Wohnbereich.

Steinteppich | Natursteinteppich | Quarzbeschichtung | Terrassensanierung | Balkonsanierung