Vergießung

Vergießen

Jedes System ist maximal so stark wie seine schwächste Stelle. Dies gilt auch für unsere Bodenbeläge. Schwachstellen hier sind Öffnungen / Bohrungen in der Oberfläche, wo Wasser und Chemikalien in den Untergrund eindringen können. Um eine kostspielige Reparatur zu vermeiden, können wir diese Schwachstellen mit einem speziellen Harzgemisch vergießen.

Wasseremulgierbare Epoxydbeschichtung

Chemikalienbeständige, wasseremulgierbare 2-Komp. Epoxidharzbeschichtung, Versiegelung und Deckanstrich, Diffusionsoffen. Einsatzbereich bei Untergründen, welche aufgrund von Abdichtung und Feuchte für andere Beschichtungssysteme ungeeignet sind.

Verarbeitung

  • Untergrundvorbereitung durch Kugelstrahlen, Schleifen
  • Versiegelung im Rollverfahren
  • Deckanstrich im Rollverfahren

Vergießen | Wasseremulgierbare Epoxydbeschichtung | Diffusionsoffene Epoxidharzbeschichtung